Direkt zum Seiteninhalt

Verborgene Schätze heben

Archive und Bibliotheken enthalten Schätze, die nur darauf warten, gehoben zu werden. Oder hätte jemand vermutet, dass sich in einem französischen Geheimdienstbericht aus dem Jahre 1942 auch zugleich ein Reiseführer Berlins verbirgt?

Blatt & Bild Archiv-Recherchen bieten Historikern, Journalisten, Kuratoren und jedem Interessierten kompetente Hilfe bei der Recherche nach Dokumenten und Bildmaterial zu Themen der Zeitgeschichte.

Sie sind im Rahmen ihrer Familiengeschichte auf der Suche nach Unterlagen zu einem Angehörigen der Wehrmacht? Wir bieten Ihnen kompetente Unterstützung bei der Auswertung von Unterlagen der ehemaligen Deutschen Dienststelle (WASt), seit Januar 2019 Abteilung "Personenbezogene Auskünfte" des Bundesarchivs in Berlin.

Die Sammlung Ihres Museums oder Ihrer Gedenkstätte ist schneller gewachsen als deren inhaltliche Erschliessung? Dann unterstützen wir sie durch die Entwicklung von Klassifikationen und Thesauri.

Sie haben Briefe von Angehörigen gefunden, die in deutscher Schrift abgefasst sind und möchten wissen, was darin steht? Wir bieten Ihnen die Transkription solcher Dokumente.
Corinna von List - Blatt & Bild Archiv-Recherchen
© Corinna von List

Aktuelles

Rezension

Matthias Gemählich: Frankreich und der Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher 1945/46, Berlin 2018

Mit dieser Arbeit gelingt dem Autor eine äußerst differenzierte Darstellung der Rolle Frankreichs während des Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozesses, mit der ihm eine Pionierleistung gelungen ist. Hier weiterlesen
Zurück zum Seiteninhalt