DE | EN
DE | EN
Direkt zum Seiteninhalt

Anne Lister und Shibden Hall

Anne Lister hat ein viele hundert Seiten umfassendes Tagebuch hinterlassen, in dem sie offen ihre lesbischen Liebesbeziehungen beschreibt. Zugleich gibt dieses Tagebuch einen einmaligen Einblick - aus Sicht einer hochgebildeten Frau - in das Leben englischer Landbesitzer in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Nordengland.
Corinna von List | 21/7/2021
Zurück zum Seiteninhalt